http//www.quantec-signals.com/onshore/niederleistungsfeuer-turmfeuer/aussenmontage/

LED-Gefahrenfeuer für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen - zur Außenmontage

Niederleistungsfeuer / Turmfeuer: Außenmontage

Nutzenmerkmale und Eigenschaften:

  • Infrarote Leuchtprofile gemäß MoD (UK) / Trafi (FIN)
  • einwandfreie Identifizierung durch Nachtsichtgeräte
  • sichere, zuverlässige Hindernis-Kennzeichnung
  • Rote Leuchtprofile gemäß ICAO bis 86cd (individuell konfigurierbar)
  • Lebensdauer ohne Lichtleistungsabfall: >100.000 Stunden innerhalb des angegebenen Temperaturbereichs
  • widerstandsfähig gegenüber mechanischen, thermischen und klimatischen Belastungen (seewasserfest, UV-resistent)
  • integrierter Helligkeitssensor
  • integriertes GPS Modul
  • integrierte Heizung für kalte Regionen

Sichere Erkennung von Luftfahrthindernissen durch Kennzeichnung mit Infrarot-LED-Gefahrenfeuersystemen

Kompatibel mit Nachtsicht­geräten, zeichnen sich Infrarot-LED-Gefahrenfeuersysteme der Quantec Signals durch hohe Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit aus – auch unter rauen Betriebsbedingungen.

Datenblatt zum Download

Datasheet Quantec Beacon ICAO Low-intensity, Type A / B / E, FAA L810, IR, CCV 24V DC (13349) (en)

Bei Angabe des Leuchtverhaltens/Typs stellt Quantec Signals die Kombifeuer-Systeme entsprechend vorkonfiguriert bereit.