http//www.quantec-signals.com/onshore/zubehoer-und-peripheriesysteme/kommunikation-usv/

Kommunikation & USV / AVI Steuerungs- und USV-Schaltschrank

Ladeschränke sichern die unterbrechungsfreie Stromversorgung für Quantec-Gefahrenfeuer. Sie können als Versorgung bestehender (Doppel-) Befeuerung oder für Neuinstallationen eingesetzt werden.

Eine eventuell bereits bestehende Ansteuerungs­anlage kann dabei zur Tag-/Nachtumschaltung und Fehlermeldung bestehen bleiben.

Integrierte Sensoren erfassen kontinuierlich alle relevanten Zustandsdaten der Versorgungskomponenten, und die mikroprozessorgestützte Ladeelektronik mit intelligentem Management gewährleistet einen hohen Kapazitätserhalt der Systeme. Über entsprechende Kontakte meldet das System Warnungen des Ladeschranks an eine externe Steuerung.

Systemkomponenten:

  • Netzteil für die 230-V-Einspeisung/ Hauptspannungsversorgung des gesamten Schranks
  • Ladecontroller für die Erzeugung des temperaturgeführten Akku-Ladestroms
  • Sicherung zum Schutz des Akkukreises
  • Hochleistungs-Akkus
  • Einige Ausführungen mit Lüfter und angeschlossenem Thermostat für dessen Steuerung
  • Steckverbinder für 230-V-Einspeisung, zwei Befeuerungssysteme, Sichtweitenmessgerät, RS485-Terminal-Anschluss und Warn- und Fehlermeldeschleife

System-Merkmale

  • Steuerung / Kommunikation via SCADA (lokal)
  • Kommunikation mit Parkserver oder mit Kontrolleinheit eines Dienstleisters
  • Programmierbar
  • Log Daten online
  • Online Status-Kontrolle
  • Fernsteuerung
  • RS485 Kommunikations-Schnittstelle
  • Ethernet